Abriss | entkernung | trockenbau | solar | Sanierung

Abrissarbeiten

Neuen Raum für neue Ideen. Ihre Abrissarbeiten erledigen wir zuverlässig und hochwertig!

Der Abriss, Abbruch oder Rückbau bezeichnet im Bauwesen das komplette oder teilweise Zerstören und Entsorgen von Bauwerken aller Art. Der Abriss selbst erfolgt durch Verfahren wie Einreißen, Abtragen, Demontieren, Zerschlagen (Abrissbirne), oder den Einsatz von kontrollierten Sprengungen. Bei größeren Bauten wird die Sprengung bevorzugt, sofern es die örtlichen Gegebenheiten erlauben. Sollen nur Teile abgebrochen werden, so kommen eher „sanfte“ Abbruchgeräte wie Wandsägen und Kernbohrgeräte zum Einsatz.

Mehr Infos

Entkernung

Sie haben andere Vision für den Innenraum Ihres Objektes? Kein Problem, wir entkernen an Ort und Stelle.

Als Entkernung bezeichnet man im Bauwesen den Teil-Abriss eines bestehenden Gebäudes, bei dem in der Regel lediglich die Fassade erhalten bleibt. Entkernungen werden vor allem durchgeführt, wenn die Fassade eines Gebäudes erhalten bleiben soll, die dahinterliegende Struktur aber baufällig ist oder aus anderen Gründen nicht mehr (rentabel) genutzt werden kann. Hinter der historischen Fassade wird dann nach der Entkernung ein modernes Gebäude errichtet. Entkernungen werden durch professionelle Abbruchunternehmen oder spezialisierte Bauunternehmen durchgeführt.

Mehr Infos

Wir über uns

an image
an image
Seit mehreren Jahren in Rostock ansässig, haben wir es uns zum Ziel gesetzt unsere Kunden in den Bereichen: Abrissarbeiten, Entkernungen von Objekten, Trockenbau- und Solaranlagenmontagen zu unterstützen. Sie brauchen Profis, Spezialisten und Meister ihres Handwerks? Kein Problem, denn bei uns sind Sie genau an der richtigen Adresse. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen.

Kontakt

Trockenbau

Die richtigen Wände an die richtige Stelle? Wir stellen Ihre Wände nach Ihren Wünschen und Vorstellungen auf!

Trockenbau ist eine Form des Herstellens von raumbegrenzenden, aber nicht tragenden Bauteilen im Bauwesen, die durch Zusammenfügen industrieller Halbzeuge erfolgt. Die Verbindung der Halbzeuge geschieht z.B. durch Schrauben, durch Stecken, etc., d.h. ohne Verwendung wasserhaltiger Baustoffe wie Mörtel, Lehm, Beton oder Putz. Trockenbauarbeiten werden dem Ausbau des Gebäudes zugerechnet. Die Bezeichnung Trockenbau grenzt sich also insbesondere gegen Betonbau, Mauerwerksbau und Lehmbau ab. Trockenbau ist im Allgemeinen schneller und meist günstiger als ein entsprechendes Mauerwerk. Bauphysikalische Anforderungen bezüglich Wärme-, Kälte-, Schall-, Brand-, Feuchte-, Strahlenschutz und Schlagsicherheit können durch jeweilige Maßnahmen auch in Trockenbauweise erfüllt werden.

Mehr Infos

Solaranlagenbau

Innovative Energie, auch in großen Dimensionen? Auch dann sind wir Ihre Spezialisten vor Ort!

Eine Solaranlage ist eine technische Anlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in eine andere Energieform. Wenn in der Energieumwandlungskette kinetische Energie vorkommt, d.h. wenn die Solaranlage zur Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie bewegliche Teile (wie z.B. eine Turbine, einen Generator oder einen Motor) enthält, so spricht man auch von einem Solarkraftwerk.

Mehr Infos







Bildnachweis:
oben links - JSR  / pixelio.de
oben rechts - Rainer Sturm  / pixelio.de